Der Weltmeisterinnen-Stadtteil

neue-schilderDer Stadtteil hat allen Grund stolz zu sein auf seine beiden Weltmeisterinnen im Kunstradfahren Sandra Springmeier und Katrin Schultheiß und zeigt dies auch: An den Ortseingängen wurden Schilder zu Ehren der beiden Ausnahmesportlerinnen angebracht.

… mehr

Die Artikelverlinkung erfolgt mit freundlicher Genehmigung der Verlagsgruppe Rhein Main GmbH & Co. KG.

Schock für Favoriten-Duo: Schultheis/Sprinkmeier müssen wohl auf Start bei der DM verzichten

Das Ebersheimer Kunstrad-Duo Katrin Schultheis/Sandra Sprinkmeier wird höchstwahrscheinlich nicht an der Deutschen Hallenradsport-Meisterschaft am Freitag und Samstag teilnehmen.(…)
Wegen einer Verletzung von Sprinkmeier werden die Titelverteidiger und Topfavoriten zu „90 bis 100 Prozent“, wie Trainer Marcus Klein sagt, bei den Titelkämpfen in Elsenfeld nicht starten. „Es ist sehr ärgerlich“, sagt Klein zu Sprinkmeiers Verletzung am Handknochen. Diese ist laut Klein zwar nicht so schlimm, dass Sprinkmeier völlig außer Gefecht sei. „Mit einem Start bei der DM würden wir aber den WM-Start aufs Spiel setzen.“ Und die Welt-Titelkämpfe vom 9. bis 11. November in Winterthur sind nun einmal der Saison-Höhepunkt. Schließlich wollen die mehrfachen Vize-Weltmeisterinnen dort erstmals den Titel einfahren. Mit dem German-Masters-Sieg im Rücken und dem deutlich höchsten Kür-Ausgangswert aller Duos wäre aber auch schon bei der DM eine Goldmedaille wahrscheinlich gewesen.(…)

Quelle: Bericht von Bardo Rudolf aus AZ vom 11.10.2007