Letzte Vorbereitungen und erste Schritte

Die Vollmers arbeiten mit Hochdruck an den letzten Kleinigkeiten ihres Maisfeld-Labyrinths, damit die Besucher vergnüglich am Sonntag "irren" können. Wir durften vorab schon mal mit der Kamera die ersten Bilder machen. Die geben wir natürlich direkt weiter, und so können Sie die ersten Meter, als Appetithappen sozusagen, durch das Labyrinth nachvollziehen. Seien Sie dabei aber nicht verwundert, wenn "links" manchmal sehen und anderenorts gehen bedeutet 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.