Helgi, König von Ebersheim

126431

Unglaublich, aber wahr 😉

Der Landeswahlleiter meldet vorläufiges Ergebnis: Für Helgi stimmten bei der heutigen Stichwahl 53,6% der Wähler. Er ist damit der erste Ortsvorsteher, der nicht aus den Reihen der CDU stammt, seitdem dieses Amt 1969 eingeführt wurde. Bei der stadtweit besten Wahlbeteiligung von 44% entfielen 933 Stimmen auf Helgi, für Udo Hammen stimmten 805 Wähler.