Gewerbeschau 2009

Der Ebersheimer Gewerbeverein veranstaltet wieder eine Gewerbeschau in der Töngeshalle.
Die Türen sind am 28.März um 14.00 bis 19.00 Uhr und Sonntag, den 29. März von 10.00 bis 18.00 Uhr geöffnet.
Zur offiziellen Eröffnung am Samstag um 14.30 wird sich der Mainzer Bürgermeister, Herr Schüler, die Ehre geben.
Der Eintritt ist frei!

20 Jahre Ebersheimer Gewerbeverein!

Am 31.Mai 2008 gibt es zu diesem Anlaß einen gemeinschaftlichen „Tag der offenen Tür“ durch die Mitgliedsbetriebe im Ortskern:
Neugasse, Dalbergstraße und Weedengasse.
Mitgliedsbetriebe aus dem Ortsrandbereich präsentieren sich mit Ständen.
Neben den individuellen Rahmenprogrammen präsentieren sich auch einige Vereine.
Die Programmbekanntgabe erfolgt im Ebersheimer Schaufenster.

EGV Stellungnahme zu Globusmarkt

Der Ebersheimer Gewerbeverein kann die Ansiedlung des Globusmarktes nicht begrüßen.
Das Problem ist ja nicht nur die einfache Verteilung der Konsummenge auf noch mehr
Händler. Durch den Druck wird nach noch günstigeren Preisen gesucht, die dann die
Zulieferer in den Ruin treiben und international die Einfuhr von Billigschrott,
Gammelfleisch und z.B. Kinderarbeitsprodukten fördern. Durch die konsequente Verarmung
einer breiten Bevölkerungsschicht wird das Konsumverhalten ebenfalls diesen Trend
unterstützen.
Die lokalen Qualitätsanbieter können sich bestenfalls mit Niedriglöhnen bei ihren
Angestellten halten, das wiederrum zwingt das o.g. Konsumverhalten auf. Andere Betriebe
werden aufgeben müssen.
Wie wir schon bei der Ansiedlung unserer ALDI- und REWE-Märkte feststellen mußten, werden
lokale Zulieferer oder Pachtinteressenten (Bäckerei, Fleischerei oder u.a. Anbieter
landwirtschaftlicher Produkte) gar nicht gesucht bzw. berücksichtigt. Aufgrund von
Seilschaften werden hier gebietsfremden Betrieben neue Plattformen geboten, die sie aus
eigener Kraft nicht stemmen könnten. Das ist eine zusätzliche Verzerrung des
Wettbewerbes.

Ebersheimer Gelbe Seiten

Nach einem Markenrechtsurteil der letzten Tage ist der Begriff „Gelbe Seiten“ nicht schützenswert bzw. gilt als Gattungsbegriff für Adressverzeichnisse. Interessant für Ebersheim, da zu jeder Gewerbeschau, die nächstes Jahr wieder stattfinden wird, die Ebersheimer Gelben Seiten aufgelegt werden, mit Auflistung der Ebersheimer Gewerbetreibenden. Wir erhielten letztes Jahr die juristische Bitte (noch kostenfrei), den Begriff von unserer Homepage zu nehmen. Nun dürfen wir wieder 🙂

Außerdem sollte sich jeder einen Termin vormerken: am 2. und 3.06.2007 findet wieder die Ebersheimer Gewerbeschau statt.