Stadtradeln 2016

Besser spät als nie: Auch in diesem Jahr nimmt Ebersheim mit den Ebersheimer Wingertsbikern am Stadtradeln teil. Wir radeln drei Wochen am Stück um die Wette und sammeln Radkilometer für den Klimaschutz sowie für eine vermehrte Radverkehrsförderung in unserer Heimatkommune.

Wer mitmachen möchte, meldet sich bei www.stadtradeln.de an, und kann in Mitglied bei den Wingertsbikern werden.

Viel Spaß.

Ebersheimer Bürgergesellschaft

Folgende Informationen entstammen der Homepage des Vereins Ebersheimer Bürgergesellschaft:

Wir sind eine Gruppe von Ebersheimern, die ehrenamtlich bürgerschaftliches Engagement im Stadtteil realisieren wollen.Unsere Mitglieder verpflichten sich dazu im Laufe eines Jahres 20 Stunden Engagementzeit in unterschied-liche Projekte der Ebersheimer Bürgergesellschaft zu investieren. Neben der Nachbarschaftshilfe, in der Ebersheimer/innen direkt unterstützt werden, gibt es auch Projekte die auf die Gestaltung und soziale Entwicklung des Stadtteils abzielen sowie den Versuch möglichst viele Bürger in die „Dorfgemeinschaft“ zu integrieren und die Partizipation auszuweiten.

Mitglied der Bürgergesellschaft kann jede/r werden, die/der älter als 14 Jahre ist. Wir brauchen alle Mitstreiter, ob Schüler, Berufstätige oder Rentner und Pensionäre. Wir brauchen viele unterschiedliche Kompetenzen und Fähigkeiten in unseren diversen Projekten.

Freifunk Wifi in Ebersheim

Freies WLAN in Ebersheim - Freifunk Mainz

Wo ihr den Aufkleber mit „Hier freies WLAN“ seht, könnt ihr in Ebersheim frei und umsonst im Internet surfen.

Freifunk ist ein freies, unabhängiges und dezentral organisiertes Datennetz. Das Netz basiert auf Funkverbindungen, die mit handelsüblichen WLAN-Geräten aufgebaut werden.

Nutzbar ist er am Ehrenmal an der Ecke Zornheimer / Nieder-Olmer Straße, an der Brauerei Rheinhessen Bräu, im Töngeshof und an der evangelischen Kirche. Weitere Standorte werden erschlossen.  Die Nutzung von Freifunk Ebersheim ist kostenlos und keiner der Betreiber von Netzknoten verlangt Geld oder andere Zuwendungen. Jeder Mensch soll das Netz ohne Anmeldung, eigene Router und schlechtes Gewissen nutzen können.

Freifunk Ebersheim ist die lokale Umsetzung der über die Ländergrenzen hinweg bekannten Freifunk-Initiative. Weitere Informationen auf freifunk.ebersheim.de.

So wurde gewählt: Landtagswahl 2016 in Ebersheim

Mit einer phantastischen Wahlbeteiligung von 76,6% haben am 13. März die Ebersheimer einen neuen Landtag gewählt.

Ergebnisse laut Landeswahlleiter (vorläufig, 14. März, 18 Uhr)

Landtagswahl 2016
Wahlkreisstimmen
Landesstimmen
Anzahl
%
Anzahl
%
Wahlberechtigte 3.985 3.985
Wähler/Wahlbeteiligung1 3.054 76,6 3.054 76,6
Ungültige Stimmen 38 1,2 34 1,1
Gültige Stimmen 3.016 98,8 3.020 98,9
SPD 1.043 34,6 1.028 34,0
CDU 1.085 36,0 1.133 37,5
GRÜNE 213 7,1 194 6,4
FDP 260 8,6 224 7,4
DIE LINKE 55 1,8 54 1,8
FREIE WÄHLER 67 2,2 47 1,6
PIRATEN 22 0,7
NPD 8 0,3
REP 5 0,2
ödp 42 1,4 23 0,8
ALFA 17 0,6
AfD 251 8,3 260 8,6
III. Weg 2 0,1
DIE EINHEIT 3 0,1
Sonstige
1 Ohne Briefwähler; die Wahlbeteiligung bezieht sich auf die Anzahl der Wahlberechtigten ohne Briefwähler.

Ebersheimer Bürgergesellschaft

Peter Schwalm veranstaltet am 25. Februar um 19 Uhr einen Informationsabend im Sitzungszimmer hinter der Ortsverwaltung. Das Thema Bürgergesellschaft ist interessant, da es jedem Bürger mit jedweder Fähigkeit möglich wird, sich in das Ortsleben einzubringen und so direkt, ohne fiskale Interessen oder Ausgleich, die Gesellschaft zu verbessern.